Aufstockung und Anbau, Zechenhäuser in Oberhausen 2002 und 2012

Haus im Haus – Aufstockung eines Zechenhauses mit rückwärtigem Anbau

Das Zweifamilienhaus aus den 30er Jahren wurde durch einen seitlichen und einen hinteren Giebelanbau über 2 Etagen um 50% Wohnfläche erweitert. Die Eingänge zu den Wohnungen sind voneinander getrennt. Foto rechts.

Foto links, Umbau des altes Zechenhauses zum Einfamilienhaus. Aufstockung um ca. 80%. Anbau mit flachem Satteldach.

Fassadengestaltung Zechenhaus in Oberhausen

Unbau und Anbau Zechenhaus in Oberhausen 2012

Fassade vor der Neugestaltung

Fassade vor dem Umbau 2012

 

projekt_03a

Umgebautes Haus 2002, rechte Seite

 

 

Dachgeschossausbau

Gartenseite des umgebauten Hauses mit Balkon und Außentreppe für die Wohnung im Obergeschoss